Pankow liest! veröffentlicht eine vierteilige Reihe Literatur-Lernen – von unserer Kinderbuchkorrespondentin. Pankow liest! ist eine Adresse, wo Eltern und Lehrer sich Lesetipps für Ihre Kinder abholen können – jederzeit und kompetent.

Lesenlernen ist ein langer Prozess, der über verschiedene Stufen führt. Unsere Kinderbuch-Korrespondentin Sarah Wildeisen zeigt sie. Teil 1 befasst sich mit der Entwicklung des Sprachbewusstseins. Teil 2 erläutert den Schitt vom Buchstabenhopping zum sinnerfassenden Lesen. (Literatur-Lernen) Teil 3 räsonniert über das Sinn (-entnehmende) Lesen. Teil 4 erörtert die transformative Kraft des Lesens.

VON SARAH WILDEISEN

No. 1: Schritt für Schritt zum Leser

Auf der ersten Stufe – mit zwei bis vier Jahren, manche sagen: früher – lernen Kinder die wichtigsten Vorläuferfertigkeiten für das Lesen. Das ist zunächst ein Bewusstsein für die Sprache, die vor allem durch das Vorlesen geschult wird. Bilderbüchern eignen sich besonders dazu, gemeinsam ins Gespräch zu
kommen. Außerdem fördert die Vorlesesituation das Textverständnis.

Studien haben ergeben, dass bei keiner anderen gemeinsamen Tätigkeit
Eltern so gut sprechen wie bei der Vorlesesituation.

Für das Kind ist es neben dem Sprachbewusstsein wichtig, eine Idee davon zu bekommen, dass es eine Beziehung gibt zwischen einem Laut, den man hören und identifizieren kann, und einem Buchstaben, der als Zeichen für diesen Laut steht.

Sprachbewusstsein – Bilderbücher, Kinderreime
Die Fähigkeit Laute zu erkennen, zu differenzieren und mit
Schriftzeichen zu verbinden – ABC-Bücher (ca. ab vier Jahren)

Daniele Kulot: Das alleralbernste ABC. Thienemann Verlag 2008, 32 S., € 12,90

Nadia Budde: Trauriger Tiger toastet Tomaten. Peter Hammer Verlag 2000, 48 S., € 15 oder € 7,50 (Kleinformat)

Erwin Grosche/ Christiane Hansen (Ill.): E-le-fa, E-le-fee! Was macht
der Elefant am See? Lautgedichte und Sprachspiele quer durchs ABC, Arena
2007, 64 S., € 12,95

Margaret Atwood/ Dušan Petricic (Ill.): Rotznase Ramsay und die
röhrenden Radieschen, a.d. Englischen von Malte Friedrich, Bloomsbury
2005, 32 S., € 12,90

Margaret Atwood/ Dušan Petricic (Ill.): Der befangene Bob und die
traurige Theodora, a.d. Englischen von Malte Friedrich, Bloomsbury 2007,
32 S., € 12,90

Edward van de Vendel, Fleur van der Weel: Superguppy. Gedichte für
neugierige Kinder. Boje Verlag, 9,90€

Advertisements

3 Antworten to “literatur-lernen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s