SARAH WILDEISEN

ist eine Journalistin und Rezensentin, die sich auf Kinder- und Jugendliteratur spezialisiert hat. Sie veröffentlicht in der tageszeitung und Fachzeitschriften. In loser Folge werden hier Besprechungen von ihr erscheinen. Die Texte sind teilweise der Bildungsseite der taz entnommen.

Inhalt bisher:

Babys lesen! Wozu Bilderbücher gut sind

Drei Lesezeichen: Lese- und Guckgeschichten über verschwundene Torten, die musizierenden Kinder vom Kleistpark und Mayas Handtäschchen

Unter dem Gully das Meer: Ein Jugendbuch von Andrea Paluch und Rober Habeck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s